Sängerinnen und Sänger herzlich willkommen !!

Ganz herzlich laden wir alle zum Mitsingen und Mitmachen ein, die Spaß am Singen und der Musik haben. Der Chor "Cantare" ist ein bunt gemischter Chor mit ca. 66 Sängerinnen und Sängern im Alter von 18 bis über 60 Jahre. Das abwechslungsreiche Repertoire reicht von Gospel bis Pop, von Klassik bis Ethno, von Jazz bis Folk.

Bei den Proben im Gemeindesaal der evangelischen Christuskirche  in Paderborn Schloß Neuhaus (montags von 19.30 - 21.00 Uhr, außer in den Ferien) können Interessierte eine Teilnahme unverbindlich ausprobieren und mitsingen. Das geschieht ganz zwanglos und ohne Vorsingen.

Nach der Teilnahme an drei bis vier Proben erfolgt eine Aufnahme bei der Musikschule Schamei zum Monatsbeitrag von z.Zt. 14 €.

Herzlich Willkommen!

 

 

Zur Entstehungsgeschichte von Cantare

Der Chor Cantare ist ein Gesangsensemble der Musikschule Schamei in Schloß Neuhaus. Der Chor wurde im April 2004 gegründet. Auf Initiative des Ehepaares Annelie und Martin Henke, die sich mit ihrem Wunsch, wieder mal in einem Chor zu singen, an Ludmilla Schamei von der Musikschule Schamei gewandt hatten, wurde in der Presse zur ersten Chorprobe eingeladen. In den Räumen der Musikschule fanden sich 12 Interessierte ein. Mit ganz unterschiedlichen Vorerfahrungen waren die Chorinteressierten schnell einig, regelmäßige Probentätigkeit aufzunehmen.

 

Der Name "Cantare" (ital.) bedeutet schlicht und einfach "singen" - und das ist ja unsere Hauptsache !

 

Neben den bislang zahlreichen Auftritten und Konzerten fanden zum fünfjährigen Jubiläum im Januar 2009 und im April 2014 zum zehnjährigen Bestehen besondere Jubiläumskonzerte vom Chor Cantare statt.

 

 

Aus Gesangs-Schülerinnen und -Schülern der Musikschule Schamei gründete sich zunächst auch das Vokal-Ensemble "Cantabile" (ital. für "singbar") und später das Damen-Ensemble "VivaLaDiva".

Zur musikalischen Gestaltung feierlicher Anlässe wie Hochzeiten, Geburtstage, Jubiläen kann "VivaLaDiva" engagiert werden. Nähere Informationen unter "Kontakt"

 

 

Gedenken an unseren Sänger Hubert Wigge

Der gemischte Chor Cantare ist sehr traurig und betroffen über den frühen Tod seines Sängers Hubert Wigge. Nach kurzer und schwerer Krankheit verstarb er am Freitag, den 10. März 2017 im Alter von 49 Jahren.

Unser tief empfundenes Mitgefühl gilt seiner Familie und seinen Freunden.

Hubert Wigge war ein begeisterter Sänger, der fast vom Anfang an seit Bestehen von Cantare den Gesang mit seiner Tenorstimme bereicherte. 

In der Chorgemeinschaft war er engagiert und bei allen sehr beliebt. Seine humorvolle und freundliche Art wird uns allen im Chor fehlen.

Hubert, wir vermissen dich und wir werden dich in lebendiger Erinnerung behalten!